News Projekte

Gefahren im Internet

Das Internet zählt wohl zu den größten und wichtigsten Erfindungen der letzten 100 Jahre. Es verbindet Menschen auf der ganzen Welt. Leider gibt es auch negative Auswirkungen der mittlerweile ständigen Verfügbarkeit von Internet durch Tablets, Smartphones oder Computern.

Vor allem Schüler*innen geraten immer wieder in schwierige Situationen und müssen lernen, damit umzugehen und richtig zu reagieren. Gemeinsam mit dem Präventivteam der Brandenburger Polizei hat die Havelschule für die 5. und 6. Klassen ein großes Projekt zum Thema „Gefahren im Internet“ gestartet. Polizeiobermeister Herr Lehmann kommt in 90 Minuten mit den Kindern ins Gespräch, diskutiert und klärt über Erlaubtes und Verbotenes auf.

Ein wichtiger Bestandteil in diesem Jahr ist neben sozialen Netzwerken und dem Preisgeben von privaten Daten auch das Thema „Squid Game“ und „Fortnite“. Viele Schüler*innen haben Zugang zu diesen gewaltverherrlichenden Medieninhalten und können diese kaum einordnen und verarbeiten.

„Dies ist ein erster wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Wir als Schule haben eine Verantwortung gegenüber unseren Schüler*innen; sie müssen sich hier sicher und gut aufgehoben fühlen. Aber vielmehr sehe ich die Elternhäuser in der Pflicht, die Medieninhalte ihrer Kinder genauestens zu kontrollieren. Eltern müssen wissen, was ihre Kinder im Internet konsumieren und gegebenenfalls nachsteuern. Vertrauen ist gut und wichtig, aber Kontrolle in einigen Bereichen tatsächlich besser.“, so Schulleiter Bastian Zimmermann nach der Veranstaltung.

News Projekte

Bewegtes Miteinander

Gesperrte Spielplätze, keine Möglichkeit, Großeltern und Freunde zu besuchen, geschlossene Schulen. Dies prägte unsere Realität im letzten Schuljahr. Begegnungen und gemeinsames Spielen hingegen sind für die Kinder essentiell zum Erlernen und Üben des sozialen Umgangs miteinander. Insbesondere durch den Umgang mit Gleichaltrigen erlernen die Kinder wichtige soziale Kompetenzen einschließlich der Bewältigung von schwierigen Situationen und Konflikten.

Wir an der Havelschule möchten der Corona Zeit entgegenwirken und starteten in dieser Woche ein Projekt „BewegtesMiteinander“ für die Kinder der Klassenstufen 1 – 3.

Ziel des Projekts ist es, in der Schule einen zusätzlichen Lern-, Begegnungs- und Bewegungsraum für die Kinder zu schaffen. Soziales Lernen findet zu einem wesentlichen Teil durch gemeinsame Begegnungen statt, die in dieser Altersgruppe idealerweise durch spielerische Aktivitäten und körperliche Bewegung begleitet wird.

„Bewegtes Miteinander“ ist eine zweiwöchige Bewegungsförderung für insgesamt 17 Klassen. Jede Klasse wird ein Bewegungsparcoursabsolvieren. Die Zusammensetzung der Parcours ist so gewählt, dass verschiedene Entwicklungsbereiche der Kinder ausgewogen gefördert werden. Ergänzend werden teambildende Maßnahmen durchgeführt, wobei der Schwerpunkt auf der Stärkung sozialer Kompetenzen liegt. Übergeordnete Zielstellung ist es, sowohl Aufgaben zur Bewältigung durch einzelne Kinder, als auch Herausforderungen, die im Team gelöst werden müssen, anzubieten. Zur Erinnerung der positiven Erfahrung bekommen alle Kinder eine Teilnahmeurkunde ausgehändigt und ein Klassenpreis. Dieses besteht aus einer Tüte die mit Spielgeräten für den Pausenhof sowie mit Gemeinschaftsspielen für den Innenbereich als Schlechtwetteralternative bestückt ist.

Seitens DRK freuen wir uns sehr über die Möglichkeit, im Rahmen des Aktions-Programms „Aufholen nach Corona“ mit dem Projekt „Bewegtes Miteinander“ eine nachhaltige Fördermöglichkeit der sozialen Kompetenzen für die Kinder unserer Schule anbieten zu können.

Euer Team der Havelschule

 

News Projekte

Wir sind jetzt Bibliotheks-Profis (2b)

Am Montag haben wir einen Ausflug in die Bibliothek gemacht, um die Kinderbibliothek kennenzulernen. Die Bibliothekarinnen haben sich eine spannende Rallye durch die Bibliothek ausgedacht. Hit Hilfe von Tablets mussten wir Aufgaben erledigen, Fragen beantworten oder kleine Videos anschauen. Wir haben gelernt, wie man Bücher ausleiht und wieder zurückbringt. Nun wissen wir, welche Bereiche die Bibliothek hat und welche Medien man sich ausleihen kann.

Nach der Rallye haben wir einen Bibliotheks-Führerschein erhalten. Zum Abschluss haben wir uns ein Buch geschnappt und geschmökert.

Wir haben viel gelernt und freuen uns schon sehr auf unseren nächsten Besuch in der Kinderbibliothek.

Eure Klasse 2b

News Projekte

Die Klasse 5d als starkes Team

Gemeinsam als starkes Team hebt die 5d ihren Schulleiter in die Luft

Eine starke Klasse ist immer auch ein starkes Team. In einem Team kann man sich auf den Anderen verlassen. Manchmal muss man sich selbst auch etwas zurücknehmen. Die Erfahrungen, dass man gemeinsam viel mehr schaffen und bewegen kann, ist für das gesamte Leben wichtig.

Weiter so, 5d!

News Projekte

Die 6e im Graffiti-Rausch

Viel Spaß hatte die Klasse 6e kurz vor Schuljahresende an den Graffitiwänden vor unserer Schule. Mit vielen Ideen hinterließen Sie einen bleibenden Eindruck, welcher noch eine Weile erhalten bleibt. Vielen Dank an dieser Stelle an Simone und Marco von DRK Jugendclub für Ihre Anleitung und Unterstützung.

News Projekte

Gemeinsam als Team – 6c

Auch in Coronazeiten zeigt eine Lerngruppe der 6c, dass sie sogar ihre Klassenlehrerin tragen kann. Dabei haben die Schüler und Schülerinnen gelernt, dass viele Aufgaben nur gemeinsam als Team zu bewältigen ist. Erfolgreicher lernen Kinder in einer Gruppe, in der man sich gegenseitig hilft und vertraut.

Euer Team Havelschule

News Projekte

Frühlingsprojekt der Klasse 1f

Die Kinder der Klasse 1f gestalteten mit unserer Praktikantin Frau Rank eine Dekoration für die Fenster ihres Klassenraumes. Mit farbenfrohem Material aus „PlayMais“ entstanden in kurzer Zeit wunderschöne Blumentöpfe, Blumen und Schmetterlinge. Basteln bringt aber nicht nur Spaß und Freude für Kinder, sondern fördert auch ihre feinmotorischen Fähigkeiten. Dies sind dieselben Fähigkeiten, die auch im Umgang mit Stift, Schere und Füller gebraucht werden. Die Kinder nutzten zudem alle ihre Sinne und beschäftigten sich ganz Nebenbei mit dem Frühling als Thema. Die Kinder hatten sehr viel Spaß. Lernen kann manchmal so einfach sein.

Vielen Dank Frau Rank!

News Projekte

Herzlichen Glückwunsch

Im Herbst nahm die Klasse 4c am Malwettbewerb „Mit Freunden unterwegs“ von Cornelsen teil. Das Bild „Halloween“ von Philip Helmchen hat gewonnen und wurde für den Monat Oktober 2020 abgedruckt.

Wir sind sehr stolz und gratulieren dir. 

Laut Cornelsen nahmen viele Schulen mit über 4000 wunderschönen Bildern teil.

 

News Projekte

Ist das dein Müll?

Die Schüler und Schülerinnen der Havelschule sammeln täglich den Müll vom Schulhof und finden allerhand Dinge, die nicht zum Schulalltag gehören.
Denn neben Schokoladenpapier und Taschentücher, die aus den Taschen fallen und unbeachtet ihren Platz im Sand oder auf den Wegen finden, sammeln die Kinder leere Alkoholflaschen, Zigaretten, Kondome, Fast Food Reste und vieles mehr auf ihrem Spielplatz ein, um diesen sauber zu halten.
Wo kommt der Müll her? Wer bringt ihn mit und lässt ihn liegen? Was brauchst du, damit du deinen Müll nicht mehr auf dem Spielplatz der Havelschule vergisst?