News

Es geht wieder los!

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern,

so schnell gehen sechs Wochen Sommerferien ins Land. Es scheint erst gestern gewesen zu sein, als wir die Zeugnisse ausgegeben und uns gegenseitig einen tollen Sommer gewünscht haben. Nun geht es am Montag, d. 09.08.21 auf ins neue Schuljahr.

Wie Sie sicherlich schon von vielen Seiten erfahren haben, haben sich die Gegebenheiten für einen Schulbesuch verschärft. Bei allen Schwierigkeiten und Unklarheiten ist allerdings Vieles beim Alten geblieben, sodass wir selbstsicher in das neue Schuljahr starten können. Wir als Schule haben die Zeit genutzt und ein Konzept für die ersten Schulwochen erarbeitet. Bitte lesen Sie sich die folgenden Punkte genau durch. Dann schaffen wir auch diese neuen Herausforderungen gemeinsam.

  1. Das MBJS setzt auf eine kontinuierliche Umsetzung des Präsenzunterrichts. Das bedeutet für alle Schüler*innen die Pflicht zum Besuch der Schule. (§41 BbgSchulG)

  2. Der Hygieneplan der Havelschule bleibt bestehen. Das heißt, Schüler*innen sollen auch weiterhin auf die Hust- und Niesetikette achten, sich regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife waschen sowie keine Gegenstände an ihre Mitschüler*innen verleihen.
  3. Zwischen den Schüler*innen besteht kein Mindestabstand. Gleiches gilt für Schüler*innen und das pädagogische Personal.
  4. Für die ersten beiden Schulwochen (09.08.21 – 20.08.21) gilt für alle die Plicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Schulgebäude. Ausgenommen ist hier der Außenbereich der Schule sowie der Sportunterricht. Schüler*innen, die aus medizinischen Gründen von der Maskenpflicht befreit sind, müssen für das aktuelle Schuljahr eine erneute Maskenbefreiung eines Arztes bei der Klassenleitung vorgelegen.
  5. Das Testkonzept mit der zweifachen Testung jede Woche wird fortgesetzt. So müssen die Schüler*innen immer montags und donnerstags einen Nachweis über einen negativen Selbsttest vorlegen (gelber Zettel), bevor sie das Schulgebäude betreten.
    Sollte bei Ihnen oder einem Ihrer Kinder der/ein Selbsttest positiv sein, darf Ihr Kind das Schulgelände nicht betreten. Bitte melden Sie sich umgehend in der Schule und beim zuständigen Gesundheitsamt. Alles Weitere erfahren Sie dann vom Gesundheitsamt.

 

Informationen zum ersten Schultag

  1. Die Schüler*innen werden am ersten Schultag von Ihren Klassenleiter*innen auf dem Schulhof abgeholt.
  2. Für Schüler*innen der 1. Klassen ist Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde.
    Für Schüler*innen der Klassen 2 – 6 ist nach der 5. Stunde Unterrichtsschluss (Ausnahme Klasse 2a nach der 4. Stunde).
  3. Sie werden von uns in den ersten Schultagen diverse Unterlagen zur Kenntnis und zur Unterschrift erhalten. Dies beinhaltet auch die Einverständniserklärung zur Nachtestung an der Schule. Ich möchte Sie in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hinweisen, dass diese Nachtestung nur in absoluten Notfällen geschehen sollte. Hier bitte ich Sie um Mitarbeit. Sie entlasten uns damit sehr.

Sie sehen, das Konzept für einen reibungslosen Schulstart ist Ihnen nicht ganz unbekannt. Wir gehen davon aus, dass wir auch in diesem Jahr alle Unwägbarkeiten meistern werden.

Wir wünschen uns allen einen tollen Schulstart und so viel Normalität wie nur irgendwie möglich. Glauben Sie uns, unsere Lehrkräfte freuen sich genauso wie die Schüler*innen auf eine Schule, wie wir sie alle aus der Vergangenheit kennen.

Mit besten und gesunden Grüßen

Die Schulleitung

B. Zimmermann
K. Reinhold
U. Fiebranz-Westhaus

News Projekte

Die 6e im Graffiti-Rausch

Viel Spaß hatte die Klasse 6e kurz vor Schuljahresende an den Graffitiwänden vor unserer Schule. Mit vielen Ideen hinterließen Sie einen bleibenden Eindruck, welcher noch eine Weile erhalten bleibt. Vielen Dank an dieser Stelle an Simone und Marco von DRK Jugendclub für Ihre Anleitung und Unterstützung.

News

Neues vom Schulleiter – 18.06.2021

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern,

ein denkwürdiges Schuljahr geht zu Ende. Gemeinsam haben wir tatsächlich alle Hürden genommen. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Hier folgen nun die Informationen zum Rest des Schuljahres sowie zum Neustart nach den Sommerferien:

  1. Die Schüler*innen haben heute (18.06.) einen Test für die letzten drei Tage erhalten. Am Montag, 21.06. überprüfen wir zum letzten Mal den Negativbescheid des Coronatests (gelber Zettel).
  2. Am Tag der Zeugnisausgabe erhält Ihr Kind für das neue Schuljahr (1. Schulwoche: 09.08. – 13.08.21) bereits zwei Tests. Wir an der Havelschule bleiben bei unserer Teststrategie, am Montag und am Donnerstag die Testergebnisse zu kontrollieren. Gleichzeitig bekommen alle Schüler*innen auch noch Negativbescheinigungen (gelbe Zettel) mit nach Hause.
  3.  Die Schüler*innen der jetzigen 6. Klassen erhalten die Tests von uns, erkundigen sich aber über das Testprozedere bitte rechtzeitig bei ihren neuen Schulen.
  4. Am Mittwoch findet in den Klassen 1 – 5 die Zeugnisausgabe statt. Bitte denken Sie an eine Zeugnismappe und/oder Klarsichtfolie. Nach der 3. Stunde (10:10 Uhr) gehen alle in die wohlverdienten Ferien.
  5. Vergessen Sie in den Ferien bitte nicht, die Webseite der Havelschule (www.Havelschule.de) regelmäßig zu besuchen, da wir leider auch weiterhin mit kurzfristigen Veränderungen des Infektionsgeschehens rechnen müssen. Über dieses Medium erhalten Sie immer schnell die aktuellen Informationen zum Schulbetrieb an der Havelschule.

Wir wünschen Ihnen erholsame Tage.

A. Deutschländer
B. Zimmermann

News

Viola und das magische Friedensalphabet

Immer wieder mussten wir das diesjährige Theaterstück für unsere Klassenstufe 3 verschieben. Noch mit Maske und Abstand konnte uns das Theaterprojekt Eukitea mit dem großartigen Stück „Viola und das magische Friedensalphabet“ nun endlich doch besuchen.

Die Kinder lernten dabei in spannenden und witzigen Geschichten, wie das Mädchen Viola vom Friedenslehrer Govinda das Friedensalphabet lernt und wie man auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahrt.

Mit 26 Friedensbausteinen von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zuhören wurde dabei ein wundervolles Fundament für ein kraftvolles und harmonisches Miteinander gelegt.

Euer Team der Havelschule

News

Neues vom Schulleiter – 10.06.21

Sehr geehrte Eltern,

wie auch in den vergangenen Wochen möchten wir Sie heute darüber informieren, dass Sie am Freitag, d. 11.06.21 wieder mit zwei weiteren Tests für die kommende Schulwoche versorgt werden. Aus gegebenem Anlass möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass die Negativbescheide am Montag und am Donnerstag vor dem Betreten des Schulgebäudes vorgezeigt werden müssen. Viele Dank für Ihre Unterstützung bei dieser organisatorischen Herausforderung.

In der nächsten Woche können wir Ihnen bereits Informationen über die letzte Schulwoche (21. – 23.06.) sowie den Anfang des Schuljahres 2021/2022 geben. Hierzu empfehlen wir weiterhin einen regelmäßigen Besuch unserer Internetseite.

Gesunde Grüße

A. Deutschländer
B. Zimmermann

News

Neues vom Schulleiter – 03.06.21

Sehr geehrte Eltern,

morgen am Freitag, d. 04.06.21 bekommen die Schüler*innen wie gewohnt die beiden neuen Schnelltests zur Selbstanwendung für die Woche vom 07.06. – 11.06.2021 von ihren Klassenleiter*innen ausgehändigt.

An dieser Stelle möchten wir Sie noch einmal daran erinnern, dass die Negativbescheinigung (gelber Zettel) zu Montag und zu Donnerstag am Morgen vor dem Schulbesuch vorliegen muss.

Freundliche Grüße
A. Deutschländer

News

Unterricht ab 31.05.2021

Sehr geehrte Eltern,

hurra, es geht wieder los! Wir freuen uns, Ihnen nun abschließend mitteilen zu können, dass die Havelschule ab Montag, d. 31.05.2021 ihre Tore nun wieder jeden Tag für alle Schüler*innen öffnet. Uns fällt damit ein großer Stein vom Herzen und wir hoffen, dass wir die 3,5 Wochen bis zu den Sommerferien nutzen können, um wieder ein wenig zusammenzuwachsen und ein „normales“ Schulleben zu gestalten.

Wie sieht das konkret aus?

    1. Alle Klassen haben nach ihrem Regelstundenplan Unterricht. Der Vertretungsplan ist auch weiterhin online auf unserer Homepage einzusehen.
    2. Nach dem Unterricht setzt der reguläre Hortbetrieb ein.
    3. Die Notbetreuung findet nicht mehr statt.
    4. Die Testpflicht besteht weiterhin (zu Montag und zu Donnerstag) und Negativbescheinigungen müssen vorgelegt werden.
    5. Alle bisherigen Hygieneregeln haben auch weiterhin Bestand (AHA-Regeln + Lüften)
    6. Positive Testergebnisse melden Sie bitte weiterhin an die Schule.

Wir freuen uns, nun gemeinsam mit unseren Schüler*innen und auch Ihnen den ersten Schritt in Richtung Normalität gehen zu können. Machen wir das Beste daraus!

Ihr
A. Deutschländer

News

Mögliche Schulöffnung für alle – 26.05.21

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie sicherlich auch schon aus der Presse entnommen haben, plant das MBJS ab Montag, d. 31.05.21 einen uneingeschränkten Präsenzunterricht für das Land Brandenburg. Diese Öffnung ist allerdings an Bedingungen geknüpft. So muss der Inzidenzwert des jeweiligen Landkreises an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 50 liegen. Die endgültige Genehmigung für den Präsenzunterricht erteilt der Landkreis. Diese Bescheinigung liegt uns mit heutigem Stand (26.05.) noch nicht vor. Wir gehen aber von einem Sinken der Inzidenzwerte aus.

Wir möchten Sie daher bitten, jeden Tag die Webseite der Havelschule zu besuchen und den aktuellen Stand zur Schulöffnung für alle zu verfolgen. Hier werden dann auch weitere Angaben zur Teststrategie erfolgen.

Teststrategie ab Montag, 31.05.2021
Ihre Kinder erhalten unabhängig von den o.g. Entwicklungen am Donnerstag, 27.05. (Gruppe A) und am Freitag, 28.05. (Gruppe B) weitere Schnelltests zur Selbstanwendung. Aufgrund der noch unklaren Situation ergeben sich hier zwei Szenarien:

    1. Wechselunterricht bleibt erhalten:
      Testpflicht Gruppe A – Montag (31.05.) + Mittwoch (02.06.)
      Testpflicht Gruppe B – Dienstag (01.06.) + Donnerstag (03.06.)
    2. Präsenzunterricht für alle:
      Testpflicht (alle) – Montag (31.05.) + Donnerstag (03.06.)

Alle weiteren Abläufe (Eingänge, Toiletten, Maskenpflicht, Hygieneregeln, morgendliches Sammeln auf den Hof) bleiben bei beiden Szenarien erhalten.

Ich wünsche uns allen für die letzten Wochen des Schuljahres gutes Gelingen und weiterhin viel Gesundheit.

Ihr
A. Deutschländer

News

Informationen zur Woche nach Pfingsten – 20.05.21

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund mehrfacher Nachfragen möchten wir Ihnen noch einmal die Regelungen für die Woche nach Pfingsten (25. – 28.5.) mitteilen.

Dienstag, 25.05. – Gruppe A (Testpflicht)

Mittwoch, 26.05. – Gruppe B (Testpflicht)

Donnerstag, 27.05. – Gruppe A (Testpflicht)

Freitag, 28.05. – Gruppe B (Testpflicht)

 

Wir wünschen Ihnen ein schönes Pfingstfest – bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleitung

News

Testausgabe – 05.05.2021

Sehr geehrte Eltern,

am Donnerstag und Freitag dieser Woche erhalten Sie wie gewohnt die Testkits für Ihre Kinder. Diesmal werden Sie die Tests für einen Zeitraum von 3 Schulwochen erhalten (Gruppe A = 5 Tests; Gruppe B = 6 Tests). Die unterschiedliche Anzahl ergibt sich aus den Feiertagen an Himmelfahrt. Die Gruppe A muss sich in der Woche vom 10. – 12.05. nur 1x (Dienstag) testen.

In der Woche nach Pfingsten ist der Montag ein Feiertag. Hier testet sich bitte die Gruppe B ausnahmsweise zum Mittwoch (26.05.) und Freitag (28.05.). Die Gruppe A ist von dieser Änderung unberührt.

Für die Eltern, die die Testskits selbst abholen wollen, findet die Ausgabe – wie gewohnt – am Donnerstag, 06.05.21 von 7:30 – 8:15 am Fenster des Neugebäudes (Parkplatz) statt.

Ich wünsche uns weiterhin gutes Gelingen in diesen aufregenden Zeiten.

Ihr A. Deutschländer