News

Schüler*innensprechstunde mit dem Bürgermeister

Liebe Havelschüler*innen, Eltern und Gäste unserer Webseite,
am 19.05.2022 um 14 Uhr waren Schülersprecher*innen aus allen Grundschulen der Stadt Oranienburg zu einem Gespräch bei unserem Bürgermeister Herrn Laesicke im Schloss eingeladen. Das Gespräch fand unter dem Motto „Kinder sind großartig haben gute Ideen und dürfen mitreden“ (dies als kurze und knappe Zusammenfassung des Treffens) statt.
Alle Schüler*innen waren sehr gut vorbereitet. Es gab Plakate mit Fragen und Wünschen an die Stadt Oranienburg. Unsere Schülersprecher*innen haben eine Onlineumfrage in den Klassen 3 – 6 gemacht und haben mehr als 60 Fragen an den Bürgermeister gesammelt.
Einige Ideen und Wünsche haben wir für Euch zusammengestellt:
–       Steg am Lehnitzsee zum Reinspringen
–       mehr vogelsichere Mülleimer in der Stadt
–       sichere Schulwege
–       eine verkehrsberuhigte Straße vor der Havelschule und bessere Fahrradwege vor der Schule
–       neue Sportplätze und Basketballplätze
–       neue Spielplätze auch für Kinder ab 10 Jahren
–       Toiletten an den Spielplätzen
–       Schüler*innen Café in der Schule oder Schulkiosk
–       mehr Wohnungen für geflüchtete Menschen
–       bessere Busanbindungen
–       eine neue Mall oder mehr Einkaufsmöglichkeiten
Unser Bürgermeister hat sich ca. 2 Stunden lang Zeit genommen und mit großem Interesse die verschiedensten Ideen der jungen Oranienburger*innen angehört. Einige der Wünsche hat der Bürgermeister leider ablehnen müssen, weil aus organisatorischen Gründen die Umsetzung nicht möglich ist. Aber viele Themen hat der Bürgermeister sich notiert und den Kindern versprochen, sich zu kümmern.
Ein weiteres Highlight des Treffens war das Angebot des Bürgermeisters an die Schülersprecher*innen den Raum im Schloss für weitere Kooperationstreffen zwischen den Schulen zu nutzen.  So können die Schüler*innen sich regelmäßig treffen und jährliche Gesprächsrunden mit dem Bürgermeister gut vorbereiten, Themen gewichten und sich vernetzten.

Wir bedanken uns bei Soé und Maria für ihr Engagement.
Wir sind total stolz, solche smarten und engagierten Schülerinnen an unseren Schule zu haben.

Euer/Ihr Team der Havelschule

News

Informationen zum Schulbetrieb ab Montag, 02.05.2022

Sehr geehrte Eltern,

nach der so genannten „Schutzwoche“ nach den Osterferien kommt es ab Montag, d. 02.05.2022 zu Veränderungen an der Havelschule. Darüber möchten wir Sie gerne informieren.

  1. Die Teststrategie ist ersatzlos aufgehoben. Alle Schüler*innen, Lehrkräfte sowie das sonstige Personal und Eltern müssen keinen 3G-Nachweis vorlegen.
  2. Bis auf Weiteres sind unsere Türen weiterhin verschlossen, sodass Sie bitte unbedingt einen Termin mit den Lehrkräften vereinbaren müssen.
  3. Elterngespräche und Gremienarbeit können wieder in Präsenz stattfinden.
  4. Wir bitten sie nun noch genauer auf Krankheitssymptome bei Ihren Kindern zu schauen und sie unbedingt zu Hause zu lassen, wenn sie krank sind. Damit können wir weiterhin unsere hohen Sicherheitsstandards und unseren Hygieneplan umsetzen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und freuen uns, dass ab Montag ein weiterer Schritt in Richtung „Normalität“ gemacht werden kann.

Bleiben Sie gesund!

B. Zimmermann
K. Reinhold
U. Fiebranz

News Projekte

Das „Stoff-Upcycling“ – Projekt

Umweltschutz kann vielfältig aussehen und beginnt im Kleinen: Das „Stoff-Upcycling“ – Projekt.
In der ersten Osterferienwoche haben acht Kinder der 6. Klassenstufe an einem Upcycling-Projekt teilgenommen. Dazu brachten die Schüler und Schülerinnen alte oder nicht mehr getragene Kleidungstücke mit, um daraus etwas Neues zu kreieren.
Im Rahmen dieses Projektthemas haben sich die Schüler*innen umfassend mit den Grundlagen und Techniken des Nähens beschäftigt. Dazu mussten sie auch mathematische Grundkenntnisse anwenden, um beispielsweise den Stoff im rechten Winkel zuzuschneiden oder am so genannten Diameter entlang bestimmte Zentimeter abzustecken. Abstraktes Denken, Kreativität und Feinmotorik wurden während der Planung und produktiven Umsetzung der zu nähenden Kreationen ebenso gefördert.
Nicht zuletzt haben sich die Kinder als soziale Gruppe zusammengefunden, sich gegenseitig beraten, unterstützt und die Ergebnisse untereinander gewürdigt.  Dabei war das tägliche gemeinsame Frühstück ein geeigneter Tagesauftakt.
Am Ende der Woche konnten die Kinder ihre selbstgenähten Werke präsentieren. Zu den beeindruckenden Ergebnissen zählen z.B. Kissen, Kleider, Röcke, Tasche, Tops, Kuscheltiere oder Handyhüllen.
Insgesamt blicken wir alle auf eine sozial sehr harmonische und gleichzeitig produktive und lehrreiche Woche mit tollen kreativen Ideen und zahlreichen Nähherausforderungen zurück.
Ein besonderer Dank geht an die herausragende Praktikantin der Sozialarbeit – Frau Jaeschke. Mit ihren wertvollen Erfahrungen und ihrer fachlichen Kompetenz als ausgebildete Modedesignerin in Kombination mit ihrem leidenschaftlichen Engagement hat sie bei der Bewältigung der vielen technischen und kreativen Herausforderungen dieses Projekts maßgeblich unterstützt.

News

Erfolgreicher Crosslauf

Motiviert startete die siebenköpfige Delegation der Havelschule zur Teilnahme am diesjährigen Kreiscrosslauf in Mildenberg. Nachdem in der vergangenen Woche beim schulinternen Vorentscheid die besten Läufer*innen ermittelt wurden, hatten die Kinder in Mildenberg die Möglichkeit, sich mit Schüler*innen aus dem gesamten Kreisgebiet zu messen.

Trotz starker Böen und Nieselwetter konnten die Havelschüler*innen tolle Platzierungen erlaufen.

AK 10
Leonard Mahlo, 4e, 29. Platz

AK 11
Elina Sallermann, 4a, 18. Platz
Anne Stühlen, 5c, 17. Platz
Timon Wilhelm, 5c, 21. Platz

AK 13
Lisa Adam, 6b, 2. Platz
Leonie Gattermann, 6b, 3. Platz
Alin Gutan, 6c, 17.Platz 7

News

Wir sammeln Müll…

Am Freitag, d. 01.04.2022 haben alle Schüler*innen der Havelschule ihren Beitrag zur Sauberkeit und Ordnung auf dem Schulgelände geleistet. Zum „Stadtputz“ kamen die Klassen 1 – 6 nacheinander auf den Schulhof und haben – ausgerüstet mit Handschuhen, Eimern, Greifern, Mülltüten und Besen – kräftig angepackt.

„Ich bin von der unglaublichen Motivation der Schüler*innen begeistert und freue mich, dass sich alle mit der Havelschule identifizieren und Verantwortung übernehmen wollen.“ freut sich Schulleiter Bastian Zimmermann.

Seht euch in der Fotoreihe ein paar Impressionen des Tages an.

Euer Havelschule Team

News Projekte

Friedenskette

Wir, das sind die Kinder der Klasse 3a, haben in mehreren Unterrichtsstunden Wimpel für eine Friedenskette gestaltet. Insgesamt 86 Wimpel haben wir ausgemalt, sodass eine Kette von 21,5m Länge entstanden ist. Wir sind sehr stolz darauf und wollen mit unserer Friedenskette ein ganz klares Zeichen FÜR den Frieden setzen!

Eure Klasse 3a

News

Die Schülerkonferenz tagt…

Am 29.3.2022 haben sich die Schülersprecher und Schülersprecherinnen getroffen um über wichtiges aus der Schule zu beraten. Dabei haben sie sich vor allem intensiv mit der Hausordnung auseinander gesetzt. Ebenfalls wurden der Schulleitung wichtige Beschädigungen im Schulhaus mitgeteilt und intensiv über die Projekttage in der Europawoche gesprochen.

Euer Havelschule Team

 

News

Informationen zum Schulbesuch ab Montag, d. 04.04.22

Sehr geehrte Eltern,

heute erreichten uns neue Informationen um Schulbesuch ab Montag, d. 04.04.22. Hierüber möchten wir Sie gerne in Kenntnis setzen.

  1. Alle Abstandsregelungen entfallen.
  2. Die Pflicht zum Tragen einer Maske entfällt für Schüler*innen, Lehrkräfte, sonstiges Schulpersonal sowie Besucher*innen in den Innen- und Außenbereichen der Schule.
  3. Testkonzept vom 04.04. – 29.04.22
    • Alle Schüler*innen ohne vollständige Impfung oder einen Genesenenstatus sind dazu verpflichtet, sich 3x/Woche (Mo, Mi, Fr) zu testen und einen Negativnachweis (gelbe Zettel) zu erbringen.
    • Alle Schüler*innen erhalten am Donnerstag, d. 07.04.22 drei Tests für die Woche nach den Ferien.
    • Schüler*innen, die in den Ferien in den Hort gehen, erhalten ihre Tests (3 Stück pro Woche) vom Hort.
    • Geimpfte und Genesene werden weiterhin dringend gebeten, sich zu freiwillig zu testen.
  4. Ab Montag, d. 02.05.22 entfällt das Testkonzept für Schüler*innen, Lehrkräfte, sonstiges Schulpersonal und Gäste ersatzlos.
  5. Bei Covid-19 typischen Symptomen wie Atemnot, Husten, Fieber, Atembeschwerden, zeitweiser Verlust von Geschmacks- bzw. Geruchssinn, darf die Schule nicht besucht werden.
  6. Gremiensitzungen und Gespräche mit Eltern können wieder in Präsenz stattfinden.
  7. Es besteht weiterhin die Präsenzpflicht für alle Schüler*innen.

Sie sehen, dies ist ein großer Schritt in Richtung Normalität. Wir freuen uns bereits auf die vielen strahlenden Gesichter unser Schüler*innen.

Mit freundlichen Grüßen

B. Zimmermann
K. Reinhold
U. Fiebranz-Westhaus

News

Stadtputz an der Havelschule

Liebe Schüler*innen,
sehr geehrte Eltern,

am Freitag, d. 01.04.22 nehmen wir am Stadtputz Oranienburg teil und übernehmen für die Sauberkeit unseres Schulgeländes Verantwortung.

Die Schüler*innen bringen an diesem Tag bitte Arbeitshandschuhe (alternativ Einweghandschuhe) mit. In den Klassen wird im Vorfeld genau darüber gesprochen, wie mit gefährlichem und/oder gesundheitsschädlichem Müll umgegangen wird. Bitte sensibilisieren auch Sie Ihre Kinder zusätzlich.

Ablaufplan:

  1. Stunde – 1. Klassen
  2. Stunde – 2. Klassen
  3. Stunde – 3. Klassen
  4. Stunde – 4. Klassen
  5. Stunde – 5. Klassen (+ 6c)
  6. Stunde – 6. Klassen

Hier können Sie die Bereiche einsehen, die beim Stadtputz gesäubert werden. 

Wir wünschen allen viel Spaß und Erfolg und freuen uns auf ein blitzblankes Schulgelände.

B. Zimmermann
K. Reinhold
U. Fiebranz-Westhaus

 

News

Hoch hinaus!

Bereits vor einigen Wochen fand an der Havelschule in den Klassen 4 – 6 der schulinterne Hochsprungwettbewerb statt. Gemeinsam mit Herrn Nabzdyk wurde die/der beste Springer*in ermittelt. Nun gab es endlich die wohlverdienten Medaillen und Urkunden.

Euer Havelschule Team