News

Viola und das magische Friedensalphabet

Mit Maske und Abstand konnte uns das Theaterprojekt Eukitea mit dem großartigen Stück „Viola und das magische Friedensalphabet“ heute besuchen.

Die Kinder der Klassenstufe 3 lernten dabei in spannenden und witzigen Geschichten, wie das Mädchen Viola vom Friedenslehrer Govinda das Friedensalphabet lernt und wie man auch in schwierigen Situationen die Ruhe bewahrt.

Mit 26 Friedensbausteinen von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zuhören wurde dabei ein wundervolles Fundament für ein kraftvolles und harmonisches Miteinander gelegt.

Euer Team der Havelschule

 

News

Information zum Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern,

das MBJS hat sein 11. Schreiben zur Organisation des Schuljahres veröffentlicht. Gerne möchten wir Sie über die wichtigsten Neuerungen informieren.

  1. Omikron wird als deutlich infektiöser eingeschätzt und man rechnet damit, dass die Infektionszahlen bei Schüler*innen, aber auch Lehrkräften steigen werden.
  2. Unter Umständen wird es zu vermehrten Ausfällen kommen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir im Interesse aller Kinder diese Ausfälle bestmöglich kompensieren.
  3. Die Schule bleibt im Präsenzbetrieb, sodass alle Schüler*innen an der Havelschule lernen können.
  4. Die Testfrequenz wird voraussichtlich ab dem 14.02.22 von 3 auf 5 Tests in der Woche erweitert. Entsprechende Informationen reichen wir dann kurzfristig nach.
  5. Die Absonderung von Kontaktpersonen wird auf möglichst wenige Personen beschränkt. Sie ist insbesondere bei Schüler*innen anzuwenden, die nicht geimpft sind, engen Kontakt hatten und keine Maske getragen haben.
  6. Zeugnisse werden den Schüler*innen, die sich in Quarantäne befinden, postalisch zugesandt. Der Versand per Mail ist datenschutzrechtlich verboten.
  7. Sitzungen und Beratungsgespräche sind grundsätzlich nur fernmündlich zu führen. Ausnahmen sind hierbei unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Darüber entscheidet die Schulleitung.
  8. Das Aussetzen der Präsenzpflicht ist bis zu den Winterferien verlängert worden. Eltern können mit einem schriftlichen Antrag an die Klassenleitung ihre Kinder vom Präsenzunterricht abmelden. Es besteht eine Pflicht zur Erledigung der gestellten Aufgaben für zu Hause.

Wir wünschen Ihnen allen beste Gesundheit und wieder einmal Durchhaltevermögen in diesem schwierigen Zeiten.

B. Zimmermann
K. Reinhold
U. Fiebranz-Westhaus

News

Zukünftige Havelschüler*innen

Das erste Schulhalbjahr 2021/2022 ist noch nicht vorbei und schon laufen die Vorbereitungen für das kommende Schuljahr, das im August beginnt. Im Januar finden an der Havelschule die Anmeldegespräche für die zukünftigen Havelschüler*innen statt. Neben dem bürokratischen Akt, den vor allem die Sekretärinnen in mühevoller Kleinarbeit gemeinsam mit den Eltern vollziehen, kommen auch die Kleinsten auf ihre Kosten. Mit unserem Team aus dem Anfangsunterricht, das aus erfahrenen Lehrkräften der 1. und 2. Klassen besteht, werden im Klassenraum Gespräche geführt, erste Wörter aufgeschrieben und kleine Aufgaben bearbeitet. So bekommen die Kinder schon einen ersten Eindruck vom Schulleben und lernen einen Klassenraum von innen kennen.

Liebe Kinder, wir freuen uns schon auf den Sommer, wenn wir euch bei einer schönen Veranstaltung auf unserem Schulhof einschulen können und ihr dann offizielle Havelschüler*innen seid.

Bis dahin!

Bastian Zimmermann
Schulleiter

News

Checkliste für die Anmeldung zur 1. Klasse

Liebe Eltern,

für unsere neuen Einschüler*innen beginnt ein spannendes Jahr. Aber auch für Sie wird es in 2022 sehr aufregend – Ihre Kinder verlassen die Kita und besuchen ab Sommer eine der 1. Klassen der Havelschule. In den kommenden Tagen kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind zu uns in die Schule und melden sich an. Damit Sie alle wichtigen Dokumente bei sich haben, gibt es von unserer Seite noch einmal eine Checkliste.

  • Anmeldeformulare (ausgefüllt)
  • Personalausweis
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Nachweis über die erfolgte Masernimpfung
  • Bestätigung der Teilnahme an der Sprachstandsfeststellung
  • Kopie des Betreuungsvertrages mit der Kita (wenn Kita-Besuch außerhalb des Landes Brandenburg)
  • Nachweis Logopäde (im Falle der Teilnahme an einem sprachtherapeutischen Verfahren)
  • Terminkalender/Arbeitsplan, da Sie gleich einen Termin für die Schuleingangsuntersuchung beim Gesundheitsamt bei uns buchen.
  • 3G-Nachweis
    • vollständiger Impfschutz oder
    • Nachweis über eine Genesung (28 Tage – 6 Monate) oder
    • ein tagesaktueller Nachweis über eine Negativtestung in einem zertifizierten Testzentrum
  • Corona-Warnapp zum Scannen des QR-Codes beim Betreten der Schule

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Bastian Zimmermann
Schulleiter

News

Informationen zu Elterngesprächen Klasse 1/2 und 6

Sehr geehrte Eltern,

in den kommenden Tagen und Wochen finden an der Havelschule die wichtigen Entwicklungsgespräche zu den Kompetenzen in den Klassenstufen 1 und 2 statt. Darüber hinaus befinden wir uns mitten in der wichtigen Phase des Ü7-Verfahrens, bei der es in den 6. Klassen zu den Gutachtengesprächen kommt.

Aus aktuellem Anlass möchte ich Sie noch einmal auf die aktuell geltenden Bestimmungen zum Betreten der Schule erinnern.

Die Schule kann nur mit einem der nachfolgenden Nachweise (3G) betreten werden:

    • Nachweis über eine vollständige Impfung – bestätigt durch einen Impfausweis oder einen digitalen Nachweis (CovPass oder Corona-Warnapp)
    • Nachweis über eine überstandene Covid-19-Erkrankung, die länger als 28 Tage, aber nicht länger als sechs Monate zurückliegt.
    • Tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) Test aus einem zertifizierten Testzentrum oder der Apotheke – ein Selbsttest ist nicht zulässig

Ich bedanke mich für die Kooperation und das Verständnis. Somit können Sie sich und meine Lehrkräfte schützen und den schulischen Betrieb an der Havelschule aufrecht erhalten. Vielen Dank!

Bastian Zimmermann
Schulleiter

News

Informationen zur Testausgabe

Liebe Eltern,

auch zu Beginn des Jahres 2022 hält Brandenburg an der Teststrategie (3x testen in der Woche) fest. Bitte schicken Sie Ihr Kind montags, mittwochs und freitags nur getestet und mit einem Negativnachweis (gelber Zettel) in die Schule.

Um auch in den kommenden Wochen mit Tests versorgt zu sein, werden Ihre Kinder am Dienstag, 04.01.22, zehn Testkits zur Selbstanwendung mit nach Hause bekommen. Damit können sich alle bis einschließlich Mittwoch, 26.01.22 zu Hause testen.

Mit freundlichen Grüßen

Bastian Zimmermann
Schulleiter

News

Informationen zum Schulbetrieb ab Montag, 03.01.2022

Sehr geehrte Eltern der Havelschule,

wir wünschen Ihnen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Hoffentlich kehrt in diesem Jahr ein wenig mehr Normalität in Schule und Alltag ein. Wir als Havelschule geben hierfür auch weiterhin unser Bestes!

Für den Schulbetrieb ab Montag, d. 03.01.2022 wurde Folgendes beschlossen:

  1. Das Aussetzen der Präsenzpflicht wurde bis zum 19.01.2022 verlängert.
  2. Für die Schüler*innen der 6. Klassen gilt Präsenzpflicht. Alle anderen Schüler*innen können auf schriftlichen Antrag (ohne Begründung) der Eltern zu Hause lernen.
    1. Dieser Antrag ist vorher und mindestens wochenweise
    2. Die Versorgung mit Unterrichtsmaterialien findet am Wochenanfang statt.Einen Anspruch auf Distanzunterricht gibt es nicht.
    3. Die Fehltage sind auf dem Zeugnis als entschuldigte Fehlzeiten festzuhalten (bei Vorlage des o.g. Antrages durchdie Eltern)
  3. Bis zum 19.01.2022 entscheidet die Schule nach pädagogischen Kriterien darüber, ob auf die Leistungsbewertung bei den Lerngruppen verzichtet wird, bei denen Schüler*innen vom Präsenzunterricht fernbleiben.
  4. Die Unterrichtsinhalte sollen auch weiterhin einen vertiefenden und wiederholenden Charakter haben – je nachdem ob/wie viele Schüler*innen vom Präsenzunterricht fernbleiben.

Für viele von Ihnen wird es in den kommenden Wochen noch einmal spannend. Die ersten Kompetenzgespräche in den 1. Klassen sowie die Gutachtengespräche in den 6. Klassen finden statt. Gleichzeitig melden sich im Januar wieder viele zukünftige Erstklässler*innen für das kommende Schuljahr an der Havelschule an.

Elternbrief (Download)

Mit freundlichen Grüßen

B. Zimmermann
K. Reinhold
U. Fiebranz-Westhaus

News

Der Zahnarzt kommt…

Liebe Eltern,

zu Beginn des Jahres kommt der zahnmedizinische Dienst an die Havelschule. Hierbei wird nicht nur die Zahngesundheit der Schüler*innen kontrolliert, sondern vor allem Präventivarbeit mit den Kleinsten geleistet. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Terminplan sowie dem Elternbrief zum Download.

Terminplan (Download)

Elternbrief (Download)

 

Mit freundlichen Grüßen

Bastian Zimmermann
Schulleiter